Herbstbeginn mit Karotten-Safran-Suppe

Die Zutaten für diese vitaminreiche Suppe habe ich immer zuhause, in max. 20 Minuten ist sie fertig. Ich mag sie, wenn ich eine Erkältung habe, wenn ich am Vortag zu üppig geschlemmt habe, wenn mir kalt ist und weil sie so gut schmeckt. Derzeit gibt es zwar keine frischen Bio-Orangen, aber guter Orangensaft tut es auch.
Zutaten für 6 Portionen:
300 g Biokarotten 1 kleine Zwiebel 1/2 Knoblauchzehe 3 cm frischer Ingwer, geschält 1 Stängel Zitronengras 1 kleine rote Chilischote ohne Kerne Diese Zutaten zerkleinern und in etwas Butter leicht anschwitzen. Dann kommt dazu:
1 EL roher Reis 1 Prise Safran ca. 600 ml Gemüsesuppe oder leichte Geflügelsuppe 50 ml Creme Fraiche oder Kokoscreme Salz etwas helle Sojasauce
1 kleine, geschälte Bio-Orange (ohne weiße Haut) oder 125 ml Orangensaft Alles bis auf die Orange ca. 15-20 Minuten kochen, dann die Orange zugeben und alles fein pürieren und eventuell passieren. Dazu als Garnitur: Sonnenblumenkerne geröstet und mit etwas Currypulver bestreut und ein Nockerl aus Creme Fraiche oder Kokoscreme.

Kommentare:

  1. Hello Eline - bis auf den Safran und die Milch bzw Kokosmilch -koche ich meine Karottensuppe ziemlich ähnlich! Deine sieht fantastisch aus... bei dem regnerischen Wetter hätte ich davon jetzt auch gerne eine Portion!

    AntwortenLöschen
  2. für einen ausgemachten suppenkasper wie mich ein muss.

    AntwortenLöschen
  3. Diese Suppe würde mir auch gut schmecken. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Variante einer Karottensuppe, hatte ich so gekocht nicht gekannt. Klingt spannend!

    AntwortenLöschen
  5. Cherry Blossom,
    Milch ist keine in dieser Suppe, nur ein bisschen Creme Fraiche oder Kokoscreme.

    Das Schoene an der Fusion Kueche ist, dass aus der faden Magenschonkost Karottensuppe durch ein paar Gewuerze ein optisch und geschmacklich spannendes Gericht werden kann.

    AntwortenLöschen
  6. Das stimmt Eline - ich mag ja auch gerne Karottensuppe mit einer Spur Ahornsirup und Bacon Chips - ;-) ds sind die kanadischen Wurzeln...

    AntwortenLöschen
  7. Cherry Blossom,

    das kling auch sehr gut - ich mag beides gerne!

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir gehts nächste Woche auch wieder los mit den Suppen. Diese gefällt mir sehr. Toll mit Safran....
    Ich habe jetzt erst mal einen Kürbis zu Hause, damit geht es los....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...